Sonntag, 31. Januar 2010

....Es schneit und schneit...




....und schneit.Melde mich mal aus dem verschneiten Nordhessen. Sitzen gemütlich auf unser Couch.....trinken lecker Kaffee... ...schauen Skirennen im fernsehen....und lassen uns es einfach gutgehen bei dem Wetter.
Hier ein paar Bilder von meinen neu erstandenen alten Gläschen aus einem Second-Hand Kaufhaus. Konnte mich heute einfach nicht aufraffen zum Flohmarkt zu gehen...es ist einfach sooo gemütlich und warm zuhause.
Bilder von unserer Umräumaktion werden noch folgen....weil wir noch nicht fertig sind.
Wünsche Euch allen einen gemütlichen kuscheligen Sonntag.

Bis bald

Eure Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    hab´mir ja fast schon gedacht, dass ihr mittlerweile fast eingescheit seid :-)
    Aber Du machst es genau richtig.... einkuscheln und gut gehen lassen... die beste Art dieses Wetter zu genießen.

    Weißt Du was, bei uns kommt gerade die Sonne durch. Ich hab ja keine Ahnung, wie die Wetterfronten so durchs Land ziehen (also in welche Richtung), aber ich schicke die Sonne mal schnell zu Dir ;-)

    Vielen Dank für die schönen Bilder und noch einen gemütlichen Tag.

    Alles Liebe und bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja,
    Schnee ? Das hab ich nicht erlaubt ;-)
    Also wenn Ihr Nordhessen so unartig seid und es einfach schneien lasst, dann hab ich einen wundervollen Basteltip für den Sonntag !
    Geniesse es (den Sonntag daheim) (und den Basteltip) !
    Liebe Grüße von
    Eve

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    bei dir sieht es so kuschelig und gemütlich aus mit den Kerzen in den wunderschönen Gläsern.
    Und dieser Drahtkorb ist ZAUBERHAFT!
    Und Hyazinthen schaue ich mir auch gerne auf Blogs an. Ich vertrage sie nicht in der Wohnung.
    Weiterhin viel Spaß auf dem Sofa!!!
    Ganz liebe Grüße
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag!
    Bei uns scheint gerade die Sonne, mal sehen, ich denke wir werden dann mal eine Runde spazieren gehen
    Die Glaser in dem Tragekorb sehen toll aus :-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,

    wunderschön sieht dein Tragekörbchen aus.
    Mein Spatzl geht nachher mit unserer Großen zum Schlittenfahren und ich werde mich ein bisserl an die Nähmaschine setzen und das Faschingskostüm für unseren Umzug fertignähen ( keine große Sache, nur die Ärmel müssen noch dran, alles andere war schon fertig :-)))
    Heute Abend wird bei uns im Dorf eine Schnneebar eröffnet und alle helfen mit. Bin schon sehr gespannt, was da wohl dabei rauskommt;-)

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    hier ist auch Schnee, Schnee, Schnee und Schnee und weil es so schön ist nochmal Schnee!!!! :o)
    Deine Gläser sehen sehr hübsch aus...
    Ich wünsche Dir einen kuscheligen Sonntag auf Deinem Sofa.
    Liebe Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  7. Deine neuen Gläschen sind richtig schön. Eine tolle Idee, eifach ein Teelicht hinein zu stellen.
    Winterliche Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    ...ja scheinbar hat der Winter uns ganz schön fest im Griff. So viele Schnee habe wir schon lange nicht mehr. Momentan versucht die Sonne, durch die dicke graue Wolke durch zu kommen. Ich sehne mich schon jetzt nach den warmen Tagen mit viel Sonne!
    Eine gute Idee mit den Gläsern als Teelichter!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
    ♥ ♥ ♥ Viele liebe Grüße, Lucia ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  9. Die Jahreszeit hat auch was schönes; man kann es sich so richtig schön gemütlich machen... Schöne Dekobilder ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja,

    nachdem ich heute morgen den Neuschnee gesehen habe, bin ich auch lieber im Bett geblieben statt zu einem der wenigen Flohmärkte hier zu gehen. Aber ich freue mich schon, wenn der Schnee - endlich - weg ist und es so richtig mit den Flohmärkten wieder los geht ... bekomme langsam Entzugserscheinungen.

    Einen schönen Sonntag noch, GLG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hier auch liebe Anja........immer wieder schneit es, aber zwischendurch lässt sich auch die Sonne blicken! Deine Bilder sind wunderschön und es sieht so gemütlich aus!!!!

    Einen wundervollen Sonntagabend und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja, einen wunderschönen Blog hast Du und einen soooo tollen Laden. Hab neulich einen Bericht über Deinen Laden gelesen. Weiß aber leider nimmer in welcher Zeitschrift. Gott sei Dank gibt s Google. So, und schon fand ich Dich :-)
    Werde mich gleich als Leser eintragen. Ggglg ins verschneite Hessen vom Freistaat Bayern - Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anja,na wie war Karneval? Im Dirndl!!??
    Wie bei euch schneits??Bei uns mal nicht..
    ach und da steht ja auch mein Favourite auf dem Schrank ,ähnlich ist er ja auch in unserem Lieblingsmagazin abgebildet.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und räum nicht mehr so viel
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Anja,

    Frau Holle ist auch hier sehr aktiv! Irgendwie kann ich mich dieses Jahr nicht so auf den Winterurlaub freuen, denn Schnee haben wir auch genug! :-)
    Aber einkuscheln macht bei dem Wetter auf jeden Fall Spaß, habe mich heute auch bis auf einen Spaziergang zu Hause gemütlich gemacht!
    Deine Fotos sehen wunderschön aus.

    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Anja!

    Du hast recht... zu Hause auf dem Sofa ist es immer sooo gemütlich! :) Mir gefällt es zur Zeit auch zu Hause am besten! Deine Bilder gefallen mir auch wieder total gut! Da hast du wirklich wieder ein schönes Teil erstanden! :)

    Ich danke dir auch für deinen lieben Kommentar! Ich hoffe, dass alles so reibungslos klappt wie wir uns das vorstellen!

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Anja,

    das sieht ganz nach einem perfekten Sonntag aus bei Dir?! Sehr gemütlich!!! Die neuen Teelichter sind unheimlich schön.

    Meine Kommode steht fast fertig im Keller, wartet auf den letzten Schliff und auf neue Knäufe für die Schublade. :-)

    Viele liebe Grüße und Dir morgen einen entspannten Start in die Woche
    Kathi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja,

    ich schreib und schrieb und alles ist weg:-(

    Ich finde dein Gläschen sehr schön so dekoriert in diesen Körbchen als ein Teelicht. Eine schönen idee!

    Ich wünsche dir noch ein schönen Abend und einen guten Start ins neue Woche!
    Liebe Grüße ,
    Angie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Anja,gute Idee die Gläser in den Korb zu stellen,sieht toll aus.Habe mir auch erst mal neue Frühlingsblüher bei Meckelburg gekauft,muß ich gleich noch eintopfen.Viele Grüße und eine schöne Woche wünscht Dir Wiebke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Anja,

    ich möchte mich auf diesem Wege auch bei dir für die lieben Genesungswünsche ganz herzlich bedanken.

    Bin wirklich happy, dass es wieder aufwärts geht und ich nicht mehr das Bett hüten muss.

    Dein Post ist wirklich gelungen. Die Idee mit den Gläsern im Korb ist genial.
    Sobald es das Wetter zuläßt, werde ich mir wohl auch endlich mal ein wenig Frühling ins Haus holen. Denn den Schnee hab ich jetzt wirklich satt!!

    Wünsche dir eine wundervolle Woche.

    Ganz liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  20. Du machst genau das Richtige!
    Bei dem Wetter ist es wohl das beste in der warmen Stube zu bleiben.
    Und die Flohmarktsaison beginnt ja erst.
    Ich freu mich schon auf neue Bilder.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Bis bald
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. ist es nicht herrlich !! Ich mag dieses Wetter zu gern...am besten kommt dann nach dem Schnee gleich der Fruehling und wir sparen uns das ewige, graue, schmuddelige Schietregenwetter!


    Dir eine wunderbare Woche,
    liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  22. liebe anja,
    mir geht es ähnlich, bei der kälte treibt nicht viel nach draußen, außer emma natürlich;o)
    dein fund schaut sehr schön aus.
    an dem kästchen hät ich wohl interesse, ich versuch am donnerstag mal vorbeizukommen:o)
    lg
    alex

    AntwortenLöschen